Licht für den Strand für Magaluf

Rathaus von Calvià will die Playa der Briten-Hochburg sicherer machen

Die Fotomontage erstellte das Rathaus von Calvià.

Die Fotomontage erstellte das Rathaus von Calvià.

Es werde Licht. So wie auf dieser Animation, die das Rathaus von Calvià verbreitet hat, soll ab Mai die Playa der Briten-Hochburg Magaluf auf Mallorca nachts beleuchtet werden. Bauarbeiter sind derzeit beschäftigt, die Lichtmasten zu errichten. Die erhellende Maßnahme ist ein Beitrag zu mehr Sicherheit in der Strandzone, die an die konfliktreiche Ausgehmeile Punta Ballena grenzt.

In der Vergangenheit tummelten sich des Nachts nicht nur viele Liebespärchen und Betrunkene auf dem Strand, sondern auch zahlreiche Ganoven. Die Lampen werden übrigens so ausgerichtet, dass sie den Flugverkehr nicht gefährden.

Zum Thema

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Flying Dutchman / Vor über 4 Jahren

Und jetzt auch den schrecklichen Lärm am Tag und Nacht unter Kontrolle durch die Gemeinde. Die besoffenen die vom Balkon stürzen eine nette Beerdigung besorgen und die Eltern und Geliebten einladen um sich an zu schauen was Sie alles hier vermasseln. Es muss viel mehr Kontrolle auf die Strassen vor allem Nachts und "die Gästen" mit dem ersten Flugzeug wieder nach Hause schicken. Es wäre vielleicht ein gutes Idee ein grosses Denkmal auf zu richten wo man bereits die verstorbenen erinnern kann und mit viel leeren Raum für die Nächsten.

Calais da Sora / Vor über 4 Jahren

Damit die Engländer auch nachts leuchten in magaluf ;) Mein englischer Freund Brian aus Island sagt immer zu mir " wir Engländer sind auf Mallorca Lobster.... Gruss an Brian an dieser Stelle. Dein Calais aus Palma