Hubschrauber landet auf Acker bei Palma

Nach Auskunft des Betreibers war es "keine Notlandung"

Überraschenden Besuch bekam dieser Bauer in S'Indioteria.

Überraschenden Besuch bekam dieser Bauer in S'Indioteria.

Foto: Foto: Vasil Vasilev

Bauer Maties Joan staunte nicht schlecht, als am Dienstagmittag plötzlich ein silberner Hubschrauber auf seinem Acker in S'Indioteria bei Palma landete. Es handelte sich um einen in Deutschland zugelassenen Heli eines Unternehmens, das auf Mallorca Rundflüge anbietet.

Nach Angaben des Unternehmens hat es sich jedoch nicht um eine technisch bedingte Notlandung gehandelt. Es sei besser für die Passagiere gewesen, hieß es dort.

Wie die Zeitung "Ultima Hora" schreibt, hatten die Passaigere während des Fluges Angst bekommen und wollten frühzeitig aussteigen.

Der Hubschrauber soll im Laufe des Mittwochs wieder zu seiner Basis in Son Bonet zurückfliegen.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.