Bald schneller als Tempo 120?

Spanische Regierung überdenkt Spitzengeschwindigkeit auf Autobahnen

Die Obergrenze der Geschwindigkeit auf spanischen Autobahnen soll möglicherweise angehoben werden.

Die Obergrenze der Geschwindigkeit auf spanischen Autobahnen soll möglicherweise angehoben werden.

Foto: Foto: Ultima Hora

Spaniens Innenminister Jorge Fernández Díaz hat sich für eine Überprüfung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen von derzeit 120 Stundenkilometern ausgesprochen. Allerdings seien zuvor die Auswirkungen auf die Umwelt zu prüfen.

Fernández Díaz antwortete auf die Anfrage eines katalonischen Parlamentariers, der die Möglichkeit zur Lockerung des Tempolimits ausloten wollte.

Der Minister sagte zudem, eine leichte Anhebung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen dürfte keine nennenswerten Auswirkung auf die Unfallzahlen haben, da sich 75 Prozent aller Zusammenstöße auf konventionellen Straßen ereigneten.

Eine Anhebung der Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen, so sie kommen sollte, würde einen Kontrast zur Absenkung des Tempolimits darstellen,das von der sozialistischen Vorgänger-Regierung zeitweise in Kraft gesetzt worden war.

Die Zapatero-Administration hatte das Tempolimit Anfang 2011 während vier Monaten von 120 auf 110 Stundenkilometer gesenkt, um angesichts der Ölpreisverteuerung den Spritverbrauch zu drosseln. 

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Esch Emil / Vor über 6 Jahren

spanische Politik ist wie eine Harminika, sollten am Boden bleiben. Gebe gerne Nachhilfestunden mit angemessenem Lohn( mit dem Lohn eines Balearen aus der Politik z.B Matas

Thorsten Walther / Vor über 6 Jahren

Warum sollte die Höchstgeschwindigeit von 120KM/H denn erhöht werden wenn von vielen ja jetzt schon schneller gefahren wird...

Ramon / Vor über 6 Jahren

Welch "glorreiche" Idee in Zeiten, in denen die Spritpreise steigen... Manchmal möchte man - nicht nur Spaniens - Politikern gern ein wenig Nachhilfe in Realitätsnähe geben.