Andratx – Schandfleck weg

Bootswrack aus Hafengelände wurde entfernt

.

Port d'Andratx: Das Bootswrack wird per Kran abgeschleppt.

Foto: Foto: Michels

Das Wrack eines Segelboots, das durch ein schweres Unwetter im Januar 2009 auf einem Felsen vor dem Hafengelände in Port d'Andratx aufgeschlagen und seither dort liegen geblieben war, ist jetzt beseitigt worden. Ein von der Gemeinde bestellter Abschleppdienst hat den - auch optischen - Störfall weggeräumt.

Das Segelboot "Mediterráneo" war von seinem Besitzer, der bis dato nicht identifiziert werden konnte, einfach zurückgelassen worden. Sollte er sich nun doch noch melden, so die zuständigen Behörden, kämen als Aufwandsentschädigung Kosten von knapp 7000 Euro auf ihn zu.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Dr.Klaus-Kaspar Irmer / Vor über 5 Jahren

Ein großes Lob den Behörden! Dr. Klaus-Kaspar Irmer