Real Mallorca holt bei Levante einen Punkt

Am Wochenende kommt Real Madrid

Zu einem Sieg hat es nicht gerreicht, aber Trainer Caparrós war mit der Einstellung seiner Mannschaft zufrieden. Das Foto zeigt das Levante-Gastspiel auf Mallorca aus der vorigen Saison.

Foto: Foto: Monserrat

Mit einer starken Defensivleistung holte Real Mallorca beim Tabellenvierten UD Levante einen Punkt. Beim 0:0 gegen Valencias Vorortclub gingen Reals Stürmer wieder leer aus. Immerhin schuf die Caparrós-Elf drei Großchancen, die Bigas, Victor und Martí jedoch allesamt ungenutzt ließen.

Dennoch zeigt sich Trainer Joaquín Caparrós zufrieden: "Genau diese Einstellung müssen wir beibehalten." Mallorca steht in der Tabelle derzeit auf Rang 14.

Am Dienstag (20 Uhr) steht im heimischen Iberostar Estadio nun das Pokalrückrundenspiel gegen Real Sociedad San Sebastían an. Dabei müssen die Inselkicker einen 0:2-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen, wollen sie die Runde der letzten Acht erreichen.

Am Samstag kommt dann um 20 Uhr Real Madrid auf die Insel, der unangefochtene Tabellenführer mit 43 Punkten und 61 Toren aus 17 Spielen! Das Starensemble hat am vergangenen Wochenende den FC Granada mit 5:1 abgefertigt.

Wer dabei sein will, muss mindestens 60 Euro auf den Tisch legen, Karten gibt es am Stadion (Camí del Reis s/n, an der Autobahnabfahrt Puigpunyent).

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.