98.087 Arbeitslose – neuer Höchststand

Fast 6800 Erwerbslose mehr als vor einem Jahr

Die balearischen Generaldirektorinnen für Arbeit, Ana María Camps (l.), und Wirtschaft, Teresa Palmer, geben die Dezember-Arbeitslosenzahlen bekannt.

Foto: Foto: J. Torres

Die Arbeitslosigkeit auf den Balearen hat fast die 100.000er-Schwelle erreicht: Im Dezember registrierten die Arbeitsämter  98.087 Erwerbslose. Das waren 6799 Menschen beziehungsweise 7,45 Prozent mehr als vor einem Jahr, und so viele wie noch nie.

Gegenüber dem Vormonat November erhöhte sich die Zahl um 0,79 Prozent, beziehungsweise 767 Personen, berichteten die beiden balearischen Generaldirektorinnen für Arbeit, Ana María Camps, und Wirtschaft, Teresa Palmer, am Dienstag in Palma.

Nach Camps Worten war für Dezember mit einem Anstieg der Arbeitslosenzahlen zu rechnen gewesen, da hier die touristischen Sasionkräfte miteinfließen, die im Winter keine Arbeit haben. Der monatliche Anstieg sei jedoch der niedrigste seit 1996 gewesen, mit Ausnahme von 2010, als ein leichter Rückgang registriert worden war.

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.