Räder mit Reklame

Airline wirbt auf Leihfahrrädern in Palma

410

Drei Wochen nach Einführung des öffentlichen Mietfahrradsystems in Palma hat die Stadt einen Werbekunden für die Schutzbleche der Räder gefunden. Die Fluggesellschaft Air Berlin macht dort seit Dienstag Reklame. Dies lässt sich das Unternehmen 15.000 Euro für sechs Monate kosten. Den Zuschlag bekam die Airline Medienberichten zufolge, weil sie der erste Interessent für die Werbeflächen war.

Palmas Mietfahrradsystem besteht aus 28 Stationen, an denen insgesamt 336 Fahrräder ausgeliehen werden können. Täglich nutzen den kostenlosen Service mehr als 1300 Personen. Keinen Erfolg zu vermelden gibt es dagegen aus dem Stadtrat: Die Verabschiedung der neuen Verkehrsverordnung, die die Nutzung von Fahrrädern in der Stadt regeln soll, wurde auf die nächste Legislaturperiode vertagt (am 22. Mai wird der Stadtrat neu gewählt). Bisher gibt es für Fahrradfahrer in Palma kaum klare Vorschriften.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.