"Bicipalma" heiß begehrt

Über 5000 Registrierungen beim Leihfahrradsystem

410

Das neue städtische Leihfahrradsystem, das zu Wochenbeginn in Palma an den Start ging, ist bei den Insulanern offensichtlich so begehrt, dass bereits eine Warteliste eingerichtet werden musste: Die Zahl der Registrierungen (Anmeldungen), die das Rathaus zunächst auf 5000 begrenzt hat, wurde bereits am ersten Tag überschritten. Interessenten müssen sich nun auf einer Warteliste eintragen. Palmas Bürgermeisterin Aina Calvo wertete den Andrang als sehr positives Signal.

Installiert sind bislang 28 Stationen, an denen insgesamt 336 Zweiräder stehen. Bei "Bicipalma" mitmachen kann – nach gültiger Registrierung – jeder, der eine Targeta Ciutadana hat und älter als 16 ist. Das Leihfahrradsystem soll 365 Tage im Jahr in Betrieb sein: von Montag bis Donnerstag von 7 bis 22 Uhr, Freitag bis Sonntag von 7 Uhr morgens bis Mitternacht. Die ersten beiden Stunden sind kostenlos.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.