Riesenkaninchen auf Menorca

... lebten dort vor fünf Millionen Jahren

410

Auf Mallorcas Nachbarinsel Menorca lebten vor fünf Millionen Jahren riesige Kaninchen, die so schwer waren, dass sie nicht einmal hoppeln konnten. Diese Entdeckung haben Wissenschaftler des Katalonischen Instituts für Paläontologie gemacht. Die Fotomontage zeigt den Größenunterschied zu heutigen Tieren.

Die Vorzeit-Nager kannten aufgrund der Insellage keine natürlichen Feinde. Aus diesem Grunde konnten sie sich im Laufe der Generationen zu dieser Größe entwickeln. Sie wogen zwischen 12 und 15 Kilo. Die Pflanzenfresser bewegten sich auf allen Vieren fort und glichen so eher kleinen Bären oder Dachsen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.