Fahrradstadt Palma

Das neue Angebot "Bicipalma" steigt am 28. März in die Pedale

410

Fahrrad-Freigabe am 28. März: Von übernächsten Montag an stehen den Einwohnern von Palma 336 öffentliche Fahrräder zur Verfügung. An verschiedenen Plätzen der Innenstadt können sie diese Räder ausleihen, vorausgesetzt, die Einwohner besitzen die Bürgerkarte "Tarjeta Ciudadana" und sind mindestens 16 Jahre alt. Zu beantragen ist diese kostenlose Karte im Einwohnermeldeamt an der Plaça Eulalia.

Bevor es losgehen kann, steht den Radlern jedoch noch eine weitere Aufgabe bevor: Nutzer des Angebots "Bicipalma" müssen sich zuvor registrieren: Entweder über die Website www.biciplama.net oder vom 28. März an persönlich im Servicebüro in der Carrer Sant Joan de la Salle 6. Die Registrierung kostet fünf Euro.

Die Nutzung der Räder ist für die ersten 30 Minuten gratis, danach kostet das Radeln 50 Cent für jede weitere halbe Stunde. Die maximale Nutzungsdauer beträgt zwei Stunden. Der Service steht täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung, Freitag und Samstag bis Mitternacht.

Zum Thema

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.