Llucmajor sechs Tage ohne Wasser

Jetzt muss sich der Anbieter Aqualia verantworten

410

Man bedauere die Unannehmlichkeiten der vergangenen Tage sehr, betont der Servicemitarbeiter der Beschwerdehotline des Wasserversorgungsunternehmens Aqualia. Seit wenigen Tagen können Anwohner von Llucmajor ihre Reklamationen telefonisch (Tel. 902-186018) oder direkt in einem der Aqualia-Büros (Llucmajor, Plaça Espanya 38 und El Arenal, Calle Maroa Antònia Salvà 58) einreichen.

Mittlerweile fließt das Wasser wieder in Llucmajor – seit vergangenem Freitag ist der Normalzustand wieder hergestellt, auch der nötige Wasserdruck ist wieder da. Davor hatte die Stadt fast sechs Tage ohne fließend Wasser ausharren müssen, nachdem die Hauptpumpe am Anfang der Versorgungskette ausgefallen war und Ersatz vom Festland hergeschifft werden musste.

Die balearische Verbraucherbehörde hat nun ein Verfahren gegen den Wasseranbieter eingeleitet und will überprüfen, ob das Unternehmen sich pflichtgemäß verhalten hat. Die Unterlagen von Aqualia liegen jetzt zur weiteren Prüfung einem technischen Ausschuss vor.

Auch Llucmajors Bürgermeister Joan Jaume hat angekündigt, der Sache noch weiter auf den Grund zu gehen und Aqualia haftbar machen zu wollen. „Uns geht es nicht nur um eine Entschädigung der Anwohner, sondern auch um eine Absicherung, dass sich dieser Fall nicht wiederholen wird. Beziehungsweise, dass dann nötige Ersatzteile schon vorhanden sind“, sagte der Bürgermeister im Gespräch mit der Tageszeitung Ultima Hora.

Das Verbraucherschutzbüro rät allen Bürgern, die sich in diesen Tagen privat Wasser anliefern ließen oder es kanisterweise im Supermarkt kauften, die Quittungen aufzubewahren und ihren Beschwerden beizufügen. (rau)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.