Mauer erschlägt Bauarbeiter

Ausbesserungsarbiten an Gartengrundstück in Cala Llamp

410

Beim Einsturz einer Mauer in Andratx ist ein 59 Jahre alter Bauarbeiter ums Leben gekommen. Bei dem Bauwerk handelte es sich um eine Stützmauer, die das Erdreich eines Hanggrundstückes zur Straße hin begrenzte.

Die Mauer im Ortsteil Cala Llamp war bereits seit September als einsturzgefährdet registriert worden. Als die Handwerker nun am Dienstag dabei waren, die Schäden auszubessern, gab die Mauer plötzlich nach und begrub den Bauarbeiter unter sich. Er erlag seinen schweren Verletzungen auf dem Weg ins Krankenhaus.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.