Der Wein der Woche

Ökologisch und originell

Im Winter weiden die Schafe in den weitläufigen Weingärten der Bodega Pares Balta. Die Winzerfamilie bewirtschaftet seit Ende des 18. Jahrhunderts ihre Weinberge auf ökologische Weise, hat seit einigen Jahren auch das offizielle Zertifikat einer Öko–Bodega.

14 verschiedene Rebsorten werden kultiviert, die reinsortig oder als Cuvées auf den Markt kommen. Die Weine fallen auf durch Originalität und Charakter. Einer der originellsten, bestehend aus Cabernet Franc und Merlot, ist sicherlich der Mas Irene des Jahrgangs 2000. Die Farbe ist ein sehr dunkles Purpurrot. Üppige Beerenfrucht in kompottiertem Zustand prägt diesen aromatischen Tropfen. Feiner Vanilleton vom neuen Holz und Toastnoten der Eiche tragen zur Präsenz bei. Im Mund fließt der Mas Irene seidig, samtig, mit weichem Tannin versehen, von reifer Frucht strotzend. Das lange Finale ist geprägt durch Würze und Frucht.

Der Preis überschreitet nicht die 20 Euro. Trotz seines mittleren Alters von sechs Jahren wird Ihnen der Mas Irene weitere sechs bis acht Jahre Freude und Genuss bereiten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.