Burg soll schöner werden

Restaurierungsplan beschlossen

Unser Schloss soll schöner werden: Das hat sich die neue Schutzgemeinschaft des Castell von Capdepera auf die Fahnen geschrieben und legte dazu auch gleich einen entsprechenden Maßnahmenkatalog vor. Als einen der vorrangigsten Schritte bezeichnete der Verband aus Nachbarschaftsvereinigungen, Fischern, Rentnern und Ratsmitgliedern die Restaurierung des Torre d'en Nunis. Der verfallene Turm aus dem 13. Jahrhundert zeigt Risse und starke Witterungsschäden auf. Danach steht der Ausbau eines Museums im Haus des Gouverneurs (Casa del Governador) auf dem Plan. Für die erste Sanierungsphase ist ein Budget von 36.000 Euro einkalkuliert, für das Museum rechnet man mit 87.000 Euro.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.