Profis kicken mit Kids

Klangvolle Namen in Cala Millor

Cala Millor – Ferienzeit in Deutschland. Dann geht es in der Rudi-Völler-Fußballschule von Neckermann in Cala Millor rund. Michael Kutzop, Ex-Profi und Intimus des ehemaligen DFB-Teamchefs, leitet den Trainingsbetrieb. Dank seiner guten Beziehungen können die Teilnehmer in den nächsten zwei Wochen von Erfahrung profitieren, die in weit mehr als 2000 Bundesligaspielen gesammelt wurde.

Von Montag, 11., bis Freitag, 15. Oktober, stehen neben Kutzop Marco Bode (früher Werder Bremen), Stefan Kuntz (Bochum, Kaiserslautern, Uerdingen, dann als Trainr in Mannheim, Ahlen, Karlsruhe) und Mirko Votava (Bremen, Dortmund, Atlético Madrid, zuletzt Trainer von Union Berlin) auf dem Platz.

In der Woche vom 18. bis zum 22. Oktober kommen Bernd Hollerbach (Kaiserslautern, St. Pauli, HSV), Bernd Hölzenbein (Eintracht Frankfurt) und Georg Dreßen (Spieler in Gladbach und Köln, Co-Trainer in Wolfsburg und bei Real Mallorca).

Trainiert wird montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr auf den Rasenplätzen am Hotel Monte Safari. Die Teilnahme kostet 179 Euro pro Kind (dafür gibt es auch einiges an Ausrüstung von Puma). Infos erteilt Neckermann-Reiseleiter Armin Thiel unter Tel. 639-149724.(nimü)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.