Singendes Kind rührt ganz Spanien

Indara (7) bittet die Heiligen Drei Könige um einen Job für ihren arbeitslosen Vater

Foto: Video: Youtube

Kleines Mädchen mit ganz großer Stimme: Die siebenjährige Indara aus Malaga bittet in einem Lied die Heiligen Drei Könige, ihrem Vater ein Job zu bringen, damit dieser nachts nicht mehr weinen müsse. Das Youtube-Video von der singenden Kleinen ist derzeit der Renner im spanischen Internet. 

Die Aufbahme entstand, als Indara bei einem lokalen Radiosender das Lied in bester Flamenco-Manier vortrug. Neben dem Job für ihren Vater wünscht sich das Kind von den Heiligen Drei Königen – die in Spanien traditionell die Weihnachtsgesechnke bringen – eine Wiege und ein Fläschchen für die neugeborene Schwester, für die Mutter ein Häuschen, Schuhe mit hohen Absätzen und ein glänzendes Kleid, für die Großmutter einen edlen Kamm und für den hinkenden Großvater einen gediegenen Gehstock.

Für sich selbst hat das Kind dem Lied zufolge keinerlei Wünsche. Es sei glücklich, wenn es andere lachen sieht. Nach Angaben des spanischen Tageszeitung Ultima Hora, die das Video ebenfalls online stellte, wurde der Kurzfilm bereits mehrere Tausend Mal aufgerufen. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Bernd / Vor über 3 Jahren

Da kam das Kind garantiert selber drauf..freiwillig und Text natürlich selbst geschrieben..halt so wie sich siebenjährige auszudrücken pflegen ;-)