Madness und Lily Allen kommen im Sommer

Konzerte im "Mallorca Rocks"-Hotel in Magaluf

Ziemlich angesagt: Lily Allen.

Ziemlich angesagt: Lily Allen. Foto: Mallorca Rocks

Ziemlich angesagt: Lily Allen.Alte Hasen: Madness.

Auch in diesem Jahr finden im "Mallorca Rocks"-Hotel in Magaluf wieder Konzerte statt. Highlights sind die Auftritte der britischen Popsängerin Lily Allen und der Ska-Band Madness. Die meisten Künstler spielen sich auf Mallorca warm für das "Mallorca Rocks"-Stammhaus auf Ibiza, wo sie jeweils einen Tag später sind.

Lily Allen findet man seit 2006 in der ersten Reihe des Pop-Business. Die 28-Jährige wird im Mai ihr drittes Studio-Album auf den Markt bringen. Richtig alte Hasen im Showgeschäft sind dagegen Madness. Die Band hatte schon 1979 mit "One step beyond" ihren ersten Hit. Ihr erfolgreichster Titel war drei Jahre später "Our house". Madness spielt am 12. August im "Mallorca Rocks"-Hotel auf. Lily Allen kann man dort schon am 24. Juni hören und sehen.

Einige weitere Künstler, die im Sommer nach Magaluf kommen: Ella Eyre, Clean Bandit, Dan Croll, Krept & Konan und Bastille. Viele der Konzerte werden wie schon 2012 vom TV-Sender MTV begleitet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.