Drehbeginn für RTL-Serie an der Playa

Am Balneario 12 wurden Actionszenen gefilmt

Dreharbeiten an der Playa de Palma für den "Mallorca-Detektiv".

Dreharbeiten an der Playa de Palma für den "Mallorca-Detektiv".

Foto: Thomas Zapp
Dreharbeiten an der Playa de Palma für den "Mallorca-Detektiv".Dreharbeiten an der Playa de Palma für den "Mallorca-Detektiv".Dreharbeiten an der Playa de Palma für den "Mallorca-Detektiv".

An der Playa de Palma haben die Dreharbeiten für einen Pilotfilm zu einer neuen RTL-Serie begonnen. Unter dem Arbeitstitel "Der Mallorca-Detektiv" ist am Donnerstag ein 40-köpfiges Team auf der Höhe des Balneario 12 im Einsatz gewesen.

Unter der Regie von Heinz Dietz drehten die Schauspieler Özgür Karadeniz ("Tatort Hamburg", "72 Stunden Angst", "Danni Lowinski") und Philipp Danne ("Die Wache", "Polizeiruf 110", "Alarm für Cobra 11") mit einem 3er BMW eine Actionszene auf der Promenade an der Playa. Die Ortspolizei hatte eine etwa 300 Meter lange Strecke abgesperrt.

Das Krimi-Movie dreht sich um den Polizisten Tom Hammer, der zum Leidwesen seiner Vorgesetzten regelmäßig Vorschriften bricht, um Dealer und Hintermänner des internationalen Drogenschmuggels zur Strecke zu bringen. Als Toms Kindheitsfreund Andy von Mallorca nach Deutschland kommt, um mit ihm Geburtstag zu feiern, endet das Wiedersehen in einer Tragödie: Andy wird vor den Augen seines alten Freundes von zwei Spanisch sprechenden Killern erschossen. Für Tom ist klar, dass die Spur nach Mallorca führt.

Auch Schauspielerin Sonja Kirchberger wird in dem Movie eine Rolle bekommen. Für Mallorca sind 15 Drehtage angesetzt, weitere 16 in Köln.

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.