Porta Mallorquina weiht Standort in Portals Nous ein

| | Portals Nous, Calvià, Mallorca |

Die offizielle Einweihung des Standortes Porta Mallorquina in Portals Nous wurde am Freitagabend mit Geschäftspartnern, Freunden des Hauses und Immobilieninteressenten gefeiert.

Foto: Video: as

Das Immobilienunternehmen Porta Mallorquina baut mit der offiziellen Einweihung der neunten Niederlassung seine Präsenz auf Mallorca weiter aus. Jüngster Neuzugang ist das Büro in Portals Nous bei Palma. Die am Freitagabend Geschäftspartnern, Freunden des Hauses und Immobilieninteressenten vorgestellte Filiale ist für die Südwest-Bereiche Cas Català, Illetes, Bendinat, Costa d'en Blanes und Palmanova zuständig.

Das Angebot in der stark gefragten Region zwischen Palma, Calvià und Andratx ist geprägt von Villen mit Meerblick und Apartments in erster Meereslinie, sagte Büroleiter Timo Weibel. Der Quadratmeterpreis liegt je nach Ausstattung und Lage im Schnitt zwischen 5000 und 9000 Euro pro Quadratmeter. Bei exklusiven Objekten kann der Quadratmeterpreis sogar 14.000 bis 20.000 Euro betragen. Viele der Immobilien werden als Ferien- und Zweitobjekte erworben. Das Käufersegmet sei sehr international, mit einem höheren Anteil an Deutschen.

Porta Mallorquina will sein Wachstum auf den Balearen fortsetzen. Erstmals soll ein Büro in Mahón auf der Schwesterninsel Menorca eröffnet werden. Mittelfristig sollen auf Mallorca zwei weitere Standorte in der Inselmitte sowie im Nordwesten, im Raum Valldemossa bis Sóller, hinzukommen. Die bereits bestehenden Standorte sind Port d’Andratx, Santa Ponça, Artà, Santanyí, Llucmajor, Pollença und zweimal Palma. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.