Schwimmender Luxus zu Besuch auf Mallorca

| | Andratx, Palma, Mallorca |
Die Maltese Falcon hat im Club de Mar festgemacht.

Die Maltese Falcon hat im Club de Mar festgemacht.

Foto: Gabriel Alomar
Die Maltese Falcon hat im Club de Mar festgemacht.Die Rising Sun im Mittelmee vor Andratx.

Zwei echte maritime Hingucker befinden sich in diesen Tagen in mallorquinischen Gewässern: Es handelt sich um die Megayacht Rising Sun und den Dreimaster Maltese Falcon. Das außergewöhnliche Segelschiff, 88 Meter lang, machte am Donnerstag im Club de Mar von Palma fest. Es kann im Sommer gechartert werden, hat normalerweise seinen Heimathafen in Valletta auf Malta. Wenn sich die Maltese Falcon auf großer Fahrt befindet, können sich zu den 16 Besatzungsmitgliedern maximal zwölf Passagiere gesellen.

Die Rising Sun wurde im Mittelmeer vor Andratx gesichtet. Sie gehört dem US-Milliardär David Geffen. Das 138 Meter lange Schiff wurde von der Bremer Lürssen-Werft gebaut und bietet 16 Gästen Platz – bei einer maximalen Mannschaftsstärke von 45 Personen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.