Oster-Prozessionen in Palma

Palma de Mallorca |
Die Prozessionen in Palma.

Die Prozessionen in Palma.

Foto: jcanyellas

17 Prozessionen finden in der Karwoche in Palma statt. Die wichtigsten führen durch die Altstadt und sind auf dieser Seite mit Plan und Routenbeschreibung aufgeführt.

Der größte Umzug ist die Prozession des Crist de la Sang. Nur an ihr nehmen alle 33 Bruderschaften Palmas teil - mit 34 Pasos, wie die Wagen und Bahren mit den Heiligenfiguren heißen, sowie mit 20 Blaskapellen. Der Umzug beginnt in der Iglésia de la Sang im Hospital General am gleichnamigen Platz. Er führt über die Straßen Carrer Oms und Carrer Sant Miquel vorbei am Rathaus bis zur Kathedrale.

Bedeutend ist auch der Umzug der Büßer am Karfreitag, der an der Basílica Sant Francesc am gleichnamigen Platz beginnt und mit der Grablegungszeremonie in der Iglésia dels Socors endet. Diese Prozession findet in aller Stille statt.

Viele andere Umzüge sind wesentlich kleiner. Sie führen nicht nur durch die Altstadt, sondern finden auch in Vororten Palmas statt. Allein am Montag stehen sechs Prozessionen auf dem Programm, davon drei in der Altstadt und weitere drei in anderen Bezirken. Am Mittwoch der Karwoche werden ebenfalls sechs Umzüge veranstaltet, davon fünf in Außenbezirken, unter anderem um 21.30 Uhr in El Molinar.

(aus MM 13/2015)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.