Mallorquinerin Zweite bei Miss Atlántico

Palma de Mallorca |
Paula Gual, beim Fotoshooting im Bikini, an einem Strand auf Mallorca.

Paula Gual, beim Fotoshooting im Bikini, an einem Strand auf Mallorca. Foto: José Luis Martret / Ultima Hora

Paula Gual, beim Fotoshooting im Bikini, an einem Strand auf Mallorca.Paula Gual, beim Fotoshooting im Bikini, an einem Strand auf Mallorca.Paula Gual, beim Fotoshooting im Bikini, an einem Strand auf Mallorca.

Die Mallorquinerin Paula Gual, die ihr Heimatland Spanien bei dem jüngsten Schönheitswettbewerb Miss Atlántico vertrat, ist zur zweitschönsten Frau zu beiden Seiten des Atlantischen Ozeans gekürt worden. Auf Platz eins kam Reyna Prescott aus Panama, Platz drei ging an die Brasilianerin Waleska Eurich.

Paula Gual zeigte sich über das Urteil der Jury, das am Dienstagabend im Hotel Conrad in Punta del Este (Dominikanische Republik) gefällt worden war, hochzufrieden. Seitdem die junge Frau bei Misswahlen teilnimmt, hat sie diverse Werbe- und Filmverträge angeboten bekommen, berichtet die spanische Tageszeitung Ultima Hora.

Die Vize-Miss-Atlántico soll wieder am Freitag auf Mallorca eintreffen. Dann wird sie vorerst wieder in ihren Job zurückkehren, als Trainerin im Fitness-Zentrum Mega-Sport in Palma, in direkter Nachbarschaft zum Redaktionsgebäude des Mallorca Magazins. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.