Jazz-Festival in Alcúdia

410

Im Rahmen des XVII. Alcúdia Jazz-Festival finden dieses Jahr vier Konzerte statt, wie immer im Auditorium und der Bibliothek Can Torró. Einheimische Jazzbands und internationale Interpreten spielen Jazzstandards und Swing, Funky- und Flamenco-Jazz.

Das Programm:

Freitag, 1. September, 21 Uhr:
Tinons March & The Mopis
(Jazz/Swing Classics) im Patio der Biblioteca Can Torró.
Eintritt frei. Karten müssen vorher reserviert werden, in der Biblioteca Can Torró oder im Auditorium.

Samstag, 9. September, 21 Uhr:
Highland Project 
(Funky Jazz) im Auditorium. Eintritt VVK 15 Euro, Abendkasse 18 Euro.

Samstag, 16. September, 21 Uhr:
Patax
((Jazz Fusion mit Flamenco, afrokubanischen Rhythmen, mit Einflüssen von Weather Report, Chick Corea und Frank Zappa) im Auditorium. Eintritt VVK 15 Euro, Abendkasse 18 Euro. 

Samstag, 23. September, 21 Uhr: 
Kiko
Berenguer (Saxofonist, Flamencojazz mit arabischen Einflüssen)  im Auditorium. Eintritt VVK 15 Euro, Abendkasse 18 Euro. 

Abo für alle Konzerte 35 Euro.

Mehr Infos gibt es hier.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 23/09/2017 um 21:00 Auditorium in Alcúdia
  • | Preise:

    VVK im Auditorium, Tel. 971-897185

Lokalisierung

Auditorium in Alcúdia

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder