Kreuzfahrt-Rekord im Hafen von Palma

Port de Palma, Mallorca |
Gigant der Meere in Palma: Im Mai 2015 kam die "Allure of the Seas" erstmals in hiesige Gewässer.

Gigant der Meere in Palma: Im Mai 2015 kam die "Allure of the Seas" erstmals in hiesige Gewässer.

Foto: Foto: Ultima Hora

Das vergangene Jahr war für Palmas Hafen ein Rekordjahr, was den Kreuzfahrttourismus anbetrifft. Zwar hat die Hafenbehörde noch keine offiziellen Zahlen bekannt gegeben, Internet-Angaben zufolge machte 2015 aber 568-mal ein Kreuzfahrtschiff in Palma fest. Damit wurde der bisherige Rekord aus dem Jahr 2011 übertroffen. Damals hat man 537 Anläufe registriert.

Das Schiff, das im vergangenen Jahr die meiste Aufmerksamkeit erregte, war die "Allure of the Seas". Der 360 Meter lange Luxusliner ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Im Sommer hatte die "Allure of the Seas" ihre Basis in Palma, sie lief den Hafen insgesamt 22-mal an. 2016 soll sie nicht wiederkommen. Dafür wird man ihr Schwesterschiff "Harmony of the Seas" sehen, das sich noch im Bau befindet. 15 Anläufe sind geplant.

Nicht mehr wiedersehen wird man die "Island Escape", die mehr als zehn Jahre Palma als Basishafen hatte. Das Schiff wurde ausgemustert, verkauft und in "Ocean Gala" umbenannt. (nimü)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.