Zwei Prozent Wachstum prognostiziert

Mallorca |
Der Konjunkturmotor der Insel war einmal mehr der Tourismus.

Der Konjunkturmotor der Insel war einmal mehr der Tourismus.

Die Wirtschaft auf den Balearen wird in diesem Jahr um zwei Prozent wachsen. Diese Prognose gab der balearische Arbeitgeberverband Caeb in Palma bekannt. Das Wachstum könne sogar noch höher ausfallen: 2,5 bis 2,8 Prozent, je nach der konjunkturellen Gesamtentwicklung in Europa und sowie die der Rohölpreise, berichtete die spanische Tageszeitung Ultima Hora am Donnerstag online unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Efe.

Nach Angaben des Arbeitgeberverbandes wuchs die Wirtschaft 2014 um 1,1 Prozent. Der Konjunkturmotor der Insel war einmal mehr der Tourismus. Aber auch die Bauwirtschaft gab ein kleines Lebenszeichen von sich: Sie registrierte 2014 ein Wachstum von 0,7 Prozenrt. 2012 und 2013 hatte sie noch ein Minus 5,7 und 5,9 Prozent ausweisen müssen.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.