1000 Triathleten fighten auf Mallorca

| | Peguera, Mallorca |
Ab ins Wasser! So sah der Challenge-Start in Peguera im vergangenen Jahr aus.

Ab ins Wasser! So sah der Challenge-Start in Peguera im vergangenen Jahr aus.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Peguera steht an diesem Wochenende ganz im Zeichen des Sports. Am Samstag, 14. Oktober, findet dort wieder der Mitteldistanz-Triathlon "Challenge Peguera" statt, an dem in diesem Jahr 1000 Sportler teilnehmen, darunter 85 Prozent Ausländer. Start ist um 9 Uhr an der Playa de Torà, gegen 12.50 Uhr wird der Sieger nach 1,9 Kilometern Schwimmen, 90 Kilometern Radfahren und 21 Kilometern Laufen im Ziel auf der Plaça de Torà erwartet. Das Zeitlimit geht bis 18.10 Uhr.

In der gesamten Region Peguera/Calvià/Es Capdellà/Santa Ponça werden am Samstag Straßensperren den Autoverkehr behindern. Direkt in Peguera gilt das auch schon Donnerstag und Freitag. Im Rahmen der Challenge gibt es Donnerstag ab 20 Uhr einen Feuerlauf, gefolgt von einem Rockkonzert. Am Freitag finden Lauf-Events für Kinder und Frauen statt (17.30 und 18.30 Uhr).

Zur Preisverleihung trifft man sich am Samstag um 19 Uhr auf der Plaça de Torà, anschließend ist dort Showtime angesagt. (nimü)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.