21-Jähriger stürzt in Magaluf aus dem Hotel

| | Magaluf, Mallorca |
Die Rettungskräfte brachten den Schwerletzten ins Krankenhaus.

Die Rettungskräfte brachten den Schwerletzten ins Krankenhaus.

Foto: Ultima Hora

Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht zum Freitag aus dem zweiten Stock eines Hotels in Magaluf gestürzt. Dabei zog er sich mehrere Knochenbrüche und Prellungen zu. Wie die Schwesterzeitung Ultima Hora berichtete, war der junge Mann bei Eintreffen der Rettungskräfte bei Bewusstsein und wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.