Verkehrskollaps nach Unfall auf Palmas Ringautobahn

| | Palma |
Nachdem ein Lkw Teile seiner Ladung verloren hatte, kam es in Palma zu einer Kollision mehrer Fahrzeuge.

Nachdem ein Lkw Teile seiner Ladung verloren hatte, kam es in Palma zu einer Kollision mehrerer Fahrzeuge.

Foto: Ultima Hora

Nach einem Unfall auf der Ringautobahn von Palma in Richtung Andratx ist der Verkehr am Freitagnachmittag zum Erliegen gekommen. Nach Polizeiinformationen verlor ein Lastwagen gegen 14.15 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache Teile seiner Ladung. In der Nähe der Ausfahrt Nummer 3 kollidierte er daraufhin mit einem Transporter und einem Pkw, in dem eine Frau und zwei Kinder unterwegs waren. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand schwer verletzt. Einsatzkräfte der Polizei sind vor Ort.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

JayDee / Vor 3 Monaten

Na, wenn der Rest der Ladung so gesichert war wie auf dem Bild ersichtlich wundert der Verlust nicht.