Morgendlicher Stau auf Ringautobahn

| | Palma, Mallorca |
Ein Unfall mit mehreren Fahrzeuge führte zu einem Stau auf der Ringautobahn in Palma

Ein Unfall mit mehreren Fahrzeuge führte zu einem Stau auf der Ringautobahn in Palma.

Foto: Ultima Hora

Ein Unfall mit drei Fahrzeugen hat im morgendlichen Berufsverkehr zu einem langen Stau auf Palmas Ringautobahn geführt. Gegen 8.40 Uhr waren in Höhe der Abfahrt zur Calle Aragón in Richtung Flughafen Mallorca ein Bus, ein Taxi und ein Auto aufeinander gefahren, das berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora.

Menschen wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Der Verkehr staute sich bis auf Höhe des städtischen Friedhofs zurück. Die Verkehrsbehinderungen dauern bis in den Vormittag an. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.