Entlaufene Stute verschreckt Autofahrer in Palma

| | Palma, Mallorca |

Das Tier war vom Gelände der Trabrennbahn Son Pardo ausgerissen.

Foto: ultimahora.es

Eine ausgebüxte Stute hat am Montag für Wirbel an der Landstraße Palma-Sóller gesorgt. Das Pferd galoppierte wild am Rande der Fahrbahn entlang. Verunsicherte Autofahrer traten auf die Bremse, es kam zu teils brüsken Manövern.

Das Tier war auf der Trabrennbahn von Son Pardo ausgerissen, konnte aber bald darauf von Mitarbeitern wieder eingefangen werden. Ein Passant hatte vom gegenüberliegenden Straßenrand das Geschehen per Video aufgenommen. Im Umfeld der Trabrennbahn befinden sich auch ein Gewerbegebiet, eine Schule und das Gefängnis der Stadt Palma. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.