Es wird Winter auf Mallorca

Mallorca |
Das Wetteramt warnt vor stürmischer See an diesem Wochenende

Das Wetteramt warnt vor stürmischer See an diesem Wochenende. Das Archivfoto entstand im Norden von Mallorca. Leserfoto: Xesca Serra / Ultima Hora

Das Wetteramt warnt vor stürmischer See an diesem WochenendeSchwere Regenwolken hingen am Freitagmorgen über der Cala Gamba

Eine Kaltfront, die über Europa entlangzieht, bringt winterliches Wetter nach Mallorca. Das Wochenende wird trüb, grau und regnerisch, im Tramuntana-Gebirge werden auch Schnee und Graupelschauer erwartet. Das ganze Wochenende über gilt Warnstufe Gelb, das ist die niedrige von drei Risikostufen, aufgrund von Schneefall, Wind und rauer See.

Am Samstag sinkt die Schnellfallgrenze auf 500 Meter. Den Prognosen zufolge gehen damit in weiten Teilen des bis zu 1445 Meter hohen Gebirges weiße Flocken nieder. In den Morgenstunden regnet es vor allem in der Inselmitte, teilweise blitzt und donnert es auch. Am Nachmittag werden weitere Regenschauer erwartet, lediglich im Norden von Mallorca klart der Himmel auf. Der Wind weht kräftig Wind aus nördlicher Richtung. Die Temperaturen liegen zwischen 5 Grad nachts und 11 Grad tagsüber.

Am Sonntag lassen die Niederschläge nach, der Himmel bleibt bewölkt. Das Thermometer zeigt maximal 11 Grad an. Die neue Woche startet wolkig mit einzelnen Schauern.

Bereits der Freitag begann ungemütlich. Der Tag startete mit Nieselregen, der gegen Nachmittag sogar in starke Regenfälle mit Gewitter und Schneefall übergehen sollte. Auch für Freitag wurden die Höchsttemperaturen mit 11 Grad angegeben. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.