Bevölkerung auf den Balearen schrumpft

Erstmalig seit Jahrzehnten ist die demografische Entwicklung rückläufig

PALMA. TURISMO. TURISTAS PASEANDO POR LAS CALLES DE PALMA.

Etwas mehr als eine Millionen Einwohner sind auf den Balearen registriert.

Foto: Foto: J. Torres

Die Bevölkerung auf den Balearen schrumpft: Erstmalig seit Jahrzehnten ist die Zahl der Inselbewohner zurückgegangen. Knapp 20.000 Einwohner weniger zählten die Statistiker am 1. Januar 2012 und damit eine Gesamtzahl von 1.094.269 Einwohnern.

Auch wenn der Rückgang nicht besonders stark ausfällt, ist nach Ansicht der Demografen doch entscheidend, dass er seit den 1950er Jahren ein Novum darstellt und darum als relevanter Indikator zu bewerten sei.

Im vergangenen Jahr haben 1.455 Insulaner die Balearen verlassen, gegenüber 2010 bedeutet das eine Steigerung von 70 Prozent. Zwischen 1998 und 2011 war die Bevölkerungszahl auf den Balearen stetig von 796.483 auf über eine Million gestiegen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.