Steuerkampagne beginnt

Ab 4. April gibt's „Borradores”

410

Wer in Spanien 2010 einkommensteuerpflichtig war, der kann ab Montag, 4. April, einen sogenannten „Borrador” anfordern. Dabei handelt es sich um einen Entwurf der jeweiligen Steuererklärung, die das Finanzamt anfertigt. Dieser kann dann, ist man mit dem Ergebnis einverstanden, bis zum 30. Juni einfach bestätigt werden.

Auf diese Weise will das Finanzamt sich und den Bürgern Arbeit sowie Zeit sparen. Den „Borrador” kann man im Internet unter diesem Link anfordern. Wer seine Steuererklärung lieber selbst machen will, kann diese ab Dienstag, 3. Mai, einreichen. Dann gibt es auch wieder das Service-Angebot der Balearen-Regierung und verschiedener Banken, die stets kostenlos beim Ausfüllen der Formulare helfen (Foto).

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.