Plädoyer für die Tram

Berliner Experte spricht sich für Straßenbahn in Palma aus

410

Klaus Matschke, Chef der Berliner Verkehrsbetriebe.

"Die Straßenbahn ist absolut notwendig für Palma", hat Klaus-Dietrich Matschke, Straßenbahndirektor der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bei einer Tagung in Palma gesagt. "Die Tram ist nachhaltig und sicher. Sie wird das aktuelle Verkehrskonzept in Palma verändern." Matschke nahm am Donnerstag an einem Kongress in Palma über die Nahverkehrskonzepte verschiedener europäischer Städte teil.

Laut Matschke bestehe kein Zweifel daran, dass die in Palma geplante Straßenbahn ein lohnendes Projekt sei. Die Tram soll den Flughafen mit der Stadt verbinden und so auch für Touristen interessant sein. "Die Straßenbahn wird für einen Rückgang des Individualverkehrs sorgen", so Matschke.

Ob die Pläne zum Bau der Tram realisiert werden, hängt vom Ausgang der anstehenden Regionalwahl ab. Die konservative Volkspartei (Partido Popular, PP) ist gegen das Projekt und favorisiert den Bau weiterer Metrostrecken.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.