Dinnershow: Rauschende Nächte

„Son Amar“ zeigt sein aktuelles Winterprogramm

|
410

Unvergessliche Augenblicke verspricht das neue internationale Winterprogramm der Dinner-Show „Son Amar“ in Palma: Feuer und Leidenschaft bringt das klassische Spanische Ballett aufs Parkett, eine Reise durch die Tanzwelt des Landes mit dem Besten aus spanischen Choreographien. Eine aufsehenerregende Lasershow, eine Kostümparade mit Melodien aus „König der Löwen“, die Show des Pferdedompteurs Jacobo Guerra und die Zaubertricks von Miguel Gavilan, – Gewinner des Grand Prix der Magie – verzaubern die Besucher im wahrsten Sinne des Wortes. Zur „Toccata und Fuge“ von Johann Sebastian Bach werden die aufwendigen Spezialanfertigungen des Kostümdesigners Danielo präsentiert. Und „Danzas Celtas“ lässt die Bühne unter rund 60 steppenden Füßen vibrieren.

Unfehlbare Körperbeherrschung beweist der ukrainische Air-Akrobat „Icarus“ mit seinem Tanz der Lüfte. Diese internationale Show wird im November jeweils donnerstags geboten, im Dezember wird sie an den ersten beiden Samstagen gezeigt. Neben der internationalen Show bietet „Son Amar“ freitags und samstags auch eine humorige Show nur in spanischer Sprache. Empfang der Gäste ist jeweils gegen 20 Uhr, Ende der Show gegen 23.15 Uhr. Karten inklusive Dinner gibt es für 60 oder 90 Euro, je nach Kategorie. Voraussichtlich macht die Dinnershow ab Weihnachten eine Pause und startet dann wieder ab Februar 2010. Karten können unter 900-712345 reserviert werden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.