Thriller vor Traumkulisse

Wieder einmal ist Mallorca Szenario eines großen TV-Films: Einen Monat lang laufen die Dreh-Arbeiten für die Sat.1-Produktion "Die Bienen"

Atemnot! Klaus J. Behrendt wird mit Blaulicht in die Notaufnahme des Krankenhauses Son Dureta in Palma eingeliefert. Es war nur ein kleiner Bienenstich - aber der Befund spricht für eine lebensgefährliche Vergiftung.

So dramatisch beginnt der Sat.1-Fernsehfilm, der seit wenigen Tagen auf der Insel gedreht wird. Bis zum 16. Mai ist das Team der Produktionsfirma "Wasabi Film" unterwegs. Es ist die erste große Mallorca-Filmproduktion nach dem RTL-Drama "Tarragona", das Ende 2006 in Felanitx und Colònia Sant Pere aufgezeichnet wurde.

Der Unterschied zu "Tarragona": Gedreht wird an sehr vielen verschiedenen Ecken der Insel und Mallorca ist nicht nur Kulisse, sondern Teil des Drehbuches. Hier macht sich die junge Ärztin Karla (Janin Reinhardt) auf die verzweifelte und nervenaufreibende Suche nach Bienen, mit deren Gegengift sie ihren tödlich erkrankten Vater Hans (Klaus J. Behrendt) retten kann. Begleitet wird sie dabei von dem charmanten Biologen Ben (Stephan Luca). Weitere Darsteller sind Sonja Kirchberger, Paula Schramm, Patrick von Blume, Peter Benedict und Rolf Kanies.

"In den ersten Tagen hatten wir es ein wenig schwer mit dem starken Wind - und zwar umso mehr, weil wir viel auf dem Wasser gedreht haben", erzählt Martin Kircher, neben Hendrik Feil einer der Produzenten des 92-Minüters mit dem Arbeitstitel "Die Bienen". Begeistert zeigte er sich von der filmischen Infrastruktur der Insel: "Wir haben von Anfang an sehr viele Leute von hier einbinden können." "Die Bienen" ist der dritte "Wasabi"-Film - die ersten beiden liefen im Kino. Über das Budget möchte Kircher keine Angaben machen. "Aber es ist mehr als die anderen Male. Und da waren es 200.000 Euro", sagt er verschmitzt.

23 Drehtage sind insgesamt geplant. Die ersten Szenen mit Stephan Luca und Janin Reinhardt sind bereits im Kasten, in den nächsten Tagen wird Klaus J. Behrendt für seinen Einsatz anreisen. Für Schauspielerin Sonja Kirchberger dagegen ist es ein Heimspiel: Seit vielen Jahren wohnt sie in Palma. Bis die Zuschauer den Mallorca-Thriller sehen können, wird es aber dauern: "Die Bienen" soll im November ausgestrahlt werden.

Zum Thema

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.