Real Mallorca: Der Angstgegner der Inselkicker

Zum dritten Mal in einem Monat trifft Real Mallorca auf CA Osasuna. Die ersten Duelle haben die Inselfußballer verloren. Am Mittwoch, 2. Januar, geht´s ums Weiterkommen im Pokal. Im ersten Ligaspiel 2008 kommt Barça nach Palma

Die bis dato ziemlich gute Bilanz der Inselkicker hat sich zum Jahresende doch merklich eingetrübt. Schuld daran ist zu einem guten Teil CA Osasuna. Das Team aus Pamplona hat Real Mallorca in den vergangenen Wochen gleich zwei schmerzhafte Niederlagen zugefügt und schickt sich jetzt an, den Inselfußballern auch den Jahresauftakt zu vermasseln. Am Mittwoch, 2. Januar, steht in Palma das Rückspiel in der ersten Pokalrunde an (21.30 Uhr).

Für Real Mallorca gilt es, die 0:2-Niederlage aus dem Hinspiel in Pamplona durch einen klaren Sieg auszugleichen. Kein leichtes Unterfangen, wie sich auch am vergangenen Sonntag zeigte: Da gewann CA Osasuna nämlich auch das Ligaspiel in Pamplona klar mit 3:1. Immerhin kann Mallorcas portugiesischer Innenverteidiger José Nunes wieder mitmischen. Er hat seine Rot-Sperre abgesessen, die nach Protest des Klubs auf ein Spiel reduziert worden war. Im Heimspiel gegen Bilbao (0:0) hatte Nunes den Schiedsrichter beleidigt und war dafür des Feldes verwiesen worden.

Wie ernst Trainer Gregorio Manzano den Pokal nimmt, ist jedoch ungewiss. Der Wettbewerb genießt in Spanien traditionell nur geringes Ansehen. Im Hinspiel lief für Real Mallorca eine B-Elf auf. Wichtiger wird da schon das erste Ligaspiel des neuen Jahres. Am Samstag oder Sonntag, 5. oder 6. Januar, kommt der FC Barcelona nach Palma. Die Katalanen haben nach der Heimniederlage gegen Real Madrid einiges gutzumachen und können sich keine weitere Enttäuschung leisten. Sollten die Inselkicker die anstehenden Spiele verlieren, wäre der gute Eindruck vollends dahin, den die Mannschaft noch zu Saisonbeginn hinterlassen hatte.

Real Mallorca - CA Osasuna,
Mittwoch, 2. Januar,
Stadion in Son Moix,
Vía Cintura, Ausfahrt
La Vileta oder Puigpunyent,
Tickets am Stadion.
Der Vorverkauf für das
Barça-Spiel läuft.
Preise: 50 bis 136 Euro,
an den Stadionkassen
(10-14 und 16.30-18.30 Uhr).

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.