Von Gospels bis Klassik

Sommerserenaden in Cala Rajada

Mallorca - Zum 20. Mal werden in diesem Jahr die Sommerserenaden in Cala Rajada organisiert. „Wir hatten diesmal etwas mehr Geld als sonst zur Verfügung”, so die Veranstalter Pere Estelrich von Arts i Serveis de Cultura und Joventuts Musicals de Capdepera. Das Eröffnungskonzert gestaltet The Golden Gate Quartet am Freitag, 6. Juli. Alle Konzerte dieser Reihe beginnen um 22 Uhr in den Gärten der Stiftung March im Torre Cega.

Das Golden Gate Quartet wurde bereits in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gegründet. In den vergangenen 30 Jahren hat sich die Besetzung mehrfach geändert.

Weitere Programmpunkte: Kepa Junkera (Akkordeon), Glen Vélez (Percussion) und Lori Cotler (Gesang) am 12. Juli (Weltmusik). Quartet Quiroga (Klassik) am 20. Juli. Barbara Hendrick, Sopran, und Love Derwinger, Piano, (von Klassik bis zeitgenössischer Musik) am 27. Juli.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.