SPA: Mit der Seele nach Hawaii

Der Holistic-Lifestyle Spa Marriott Son Antem ist Wohltat für Körper und Geist

|

Den verspannten Nacken entdeckt Nicole sofort. Doch die Angst vor einer schmerzhaften „Knetmassage” ist unbegründet, denn gegen stressbedingte Verspannungen, so erklärt die Physiotherapeutin, gibt es angenehmere Methoden. Die hawaiianische Lomi Lomi Massage zum Beispiel, hervorgegangen aus uralten Heilkünsten der Südseeinseln. Bei gedämpftem Licht und hawaiianischen Klängen beginnt diese sanfte Behandlung.

Blockaden und Verspannungen werden mit mal schaukelnden, mal drückenden Bewegungen gelöst. Mit Händen, Unterarmen und Ellbogen arbeitet Nicole duftendes Öl in den Körper, gibt Atemanweisungen, denn hier wird auch die Seele massiert. Die Physiotherapeutin erlernte die Technik von einer alten Hawaiianerin in Deutschland und weiß seitdem, dass Massagen nicht schmerzhaft sein müssen. Heute arbeitet Nicole im „Holistic Lifestyle Spa”, wie der Wellnessbereich im Hotel Marriott Son Antem bei Llucmajor heißt.

Der Name ist Programm: Neben ganzheitlichen Entspannungsmethoden bietet die Wellness-Oase alles für die Schönheit von Körper und Geist.

Das Angebot umfasst neben ayurvedischen Behandlungen alle klassischen Massagen und Beauty-Treatments bis hin zum Kleopatra-Schönheitsbad, der Wein-, Kokos-, oder Schokoladenmassage, der Hot-Stone-Therapie oder der Thermal-Licht-Therapie in der Wasserbett-Auster, von der es weltweit nur sieben Stück gibt, wie Spa-Manager Rob Snaith erklärt. Neu ist das Teenie-Programm, das für Kinder von acht bis 16 Jahren verschiedene Behandlungen anbietet, besonders von Müttern und Töchtern gern genutzt. Der 3000 Quadratmeter große Poolbereich mit Thermalwasser, Whirlpools, Dampfbad und finnischer Sauna ist für Hotelgäste kostenlos, der holistische Bereich ist abgetrennt und kostet 10 Euro Eintritt.

Nicht-Hotelgäste können für 35 Euro pro Tag alle Bereiche nutzen, was einen Wassermeditationsraum, verschiedene Kräuter, Salz– oder Dampfsaunen, Blütenbäder, Eisbrunnen oder Erlebnisduschen einschließt. Ab 70 Euro pro Monat kann man als Mitglied den Spa sowie verschiedene Fitness-Programme täglich nutzen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.