Theater: Beziehungskisten im Wandel der Zeit

Das Comedy-Musical „I Love You, You´re Perfect, Now Change” kommt nach Palma

|

Schon zum vierten Mal verschlägt es die Schauspieler vom „Theaterhaus Köln” nach Mallorca. Sie führen, untertützt durch das Mallorca Magazin, an drei Abenden im Februar ein Off-Broadway-Musical auf, mit dem sie schon seit einem Jahr in Köln erfolgreich sind: „I Love You, You're Perfect, Now Change” wird am 20., 21. und 22. Februar im Auditorium an Palmas Paseo Marítimo zu sehen sein. Der Vorverkauf hat begonnen.

Es handelt sich bei dem Stück um ein Comedy-Musical in deutscher Sprache, das sich um Beziehungen zur Jahrtausendwende dreht. In abwechslungsreichen Szenen werden die Irrungen und Wirrungen des Liebeslebens präsentiert. Das reicht vom ersten Rendezvous über den heißersehnten Kindersegen bis hin zum Flirt auf dem Begräbnis. Kurzweilige Sketche im Stile einer modernen Sitcom sorgten in Köln für viele positive Kritiken. So schrieb zum Beispiel eine Theaterbesucherin in einer Internet-Bewertung: „Ein Stück, bei dem im ersten Akt das Schmunzeln fast im Gesicht stehen bleibt. Herrlich!”

Das Original des von Jimmy Roberts (Musik) und Joe DiPetro (Text) geschriebenen Musicals wird seit 1996 ohne Pause am New Yorker Westside-Theater aufgeführt.

Dass das Theaterhaus Köln so gerne in Palma spielt, hat sich aus privaten Kontakten entwickelt: Frank Müller, Regisseur und einer der beiden Chefs des Theaters, arbeitete 1999 für die Mallorca-Soap „Suche nach dem Paradies” als Schauspieler-Coach auf der Insel und lernte hier seine heutige Frau Isabel kennen, die aus Palma stammt. Müllers Partner Andreas Großheim: „Die Reise nach Mallorca sehen wir vor allem als Dankeschön an das Ensemble.”

Zum Ensemble von „I Love You, You're Perfect, Now Change” gehören in Palma Kirstin Hesse, Silvia Vicinelli, Timo Kappertz sowie Broder Hendrix, der sich seine Auftritte mit Ingo Brosch teilt, weil dieser in den letzten Monaten häufiger für ihn eingesprungen war. Hendrix kennt man übrigens aus vielen TV-Auftritten, unter anderem in der Serie „Verbotene Liebe”. Er gehörte auch zu den Darstellern der Mallorca-Soap.

Karten zum Preis von 25 Euro gibt es an der Tageskasse des Auditoriums (geöffnet werktags zwischen 10 und 14 sowie von 16 bis 21 Uhr).

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.