Brauner Rücken ohne Streifen

Der Demikini überlistet die Tücken der Schwerkraft

410

Hält der Kleber? Auf Mallorca ist ein Bikini-Oberteil ohne Träger vorgestellt worden.

Ein brauner Rücken kann auch entzücken, vor allem, wenn er nicht durch weiße Streifen verunziert wird. Die englische Beachwear-Designerin Jil Silver hat für alle, die am Strand gerne ein bisschen was anhaben, die Lösung gefunden: den Demikini.

Das rückenfreie Oberteil präsentierte sie Ende Mai in London, auf Mallorca will Julia Smith (Foto) die modische Errungenschaft an die Frau bringen. Der trägerlose Busenhalter überwindet die Tücken der Schwerkraft mit Hilfe eines Gels, das beim Kauf des Demikinis gleich mitgeliefert wird. Für 28-mal soll es ausreichen.

Aber aufgepasst: Der Klebstoff ist nicht wasserfest. Dafür soll das Oberteil auch am Abend gute Dienste tun: als Bruststütze unter rückenfreien Kleidern und Tops.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.