Schwitzen für die Lotterie

Star-Moderator auf der Insel im Arbeitseinsatz / Werbespot für die SKL

Günther Jauch zählt nicht zur Mallorca-Fraktion im deutschen Showgeschäft. An diesem Donnerstag verschlug es den Top-Moderator („Wer wird Millionär?”, „Millionär gesucht – Die SKL-Show”, „Stern-TV”) aber doch auf die Insel. Um kurz nach 14 Uhr wurde er von einem Mitarbeiter der Filmproduktionsfirma Streetcat am Flughafen von Palma abgeholt.

Der Anlass ist nicht etwa Urlaub, sondern Arbeit. Denn der beliebte Jauch ist seit langem das Werbegesicht der Süddeutschen Klassenlotterie. Wie MM erfuhr, stehen auf Jauchs Besuchsprogramm an zwei Tagen sowohl ein Foto-Shooting als auch der Dreh eines Werbespots. Die gewählten Locations befinden sich in der Gegend zwischen Colònia de Sant Jordi und Cala Llombarts.

Bei seinem Eintreffen auf Mallorca gab sich Günther Jauch pressescheu. Ein von MM erwünschtes Interview hatte er bereits im Vorfeld abgelehnt. Auch auf ein Lächeln in die Kamera verspürte Jauch, der am 13. Juli seinen 48. Geburtstag feiert, trotz der freundlichen Bitte des MM-Reporters überhaupt keine Lust. (nimü)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.