Wein der Woche

Übermenschliche Disziplin vonnöten

Die Bodega Can Feixes wird bereits im 15. Jahrhundert geschichtlich erwähnt. Damals bewirtschaftete man für einen Baron Cabrera die Weinberge im heutigen zentralen Penedes. Im 20. Jahrhundert übernahm die Familie Huguet den gesamten Besitz und stellt nun bereits in der vierten Generation erfolgreiche Winzer.

Das Klima dieser Region bietet große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht und wenig Niederschlag. Die Kiesböden sind noch etwas magerer als sonst üblich im Penedes. Dies sind jedoch die gewünschten Voraussetzungen für qualitativ herausragende Weine. Der Can Feixes Reserva Especial 98 ist einer dieser herausragenden Rotweine und ganz sicher das Schmuckstück der Bodega. Er besteht zum größten Teil aus Cabernet Sauvignon unter Beigabe von etwas Merlot und Tempranillo – oder auch Ull de Llebre, wie die Tempranillo in der katalanischen Sprache genannt wird. Man ließ ihn ein volles Jahr in Eichenfässern reifen und füllte im Juni 2000 knapp 6000 Flaschen ab. Er ist also durchaus eine Rarität. Zum Flaschenpreis von ungefähr 24 Euro bekommt man in Punkto Qualität eine „Menge Rotwein”.

In der Farbe geht der Can Feixes Reserva Especial ins Granatrot mit feinem Ziegelrot an den Rändern. Komplexe Noten von Eingemachtem erobern die Nase. Sie gehen einher mit dem Duft nach Zimt und einer mineralischen Komponente von Feuerstein. Im Mund überzeugt dieser weiche, cremige, perfekt ausgewogene Rotwein erneut und beschert einen langen, intensiven Abgang. Sollten Sie diesen Roten nicht sofort genießen wollen, sondern die fast übermenschliche Disziplin besitzen, ihn erst in einigen Jahren zu trinken, so können Sie sicher sein, dass er sich bestens entwickeln wird.

Der Autor, Norbert Deingruber, ist Inhaber der Weinhandlung Casa del Vino in Manacor.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.