Nationalteam wieder im Arabella

Spanien gegen Deutschland am 12. Februar in Palma

|

Der Start ins neue Länderspiel-Jahr rückt näher. Die deutsche Nationalmannschaft spielt am Mittwoch, 12. Februar, in Palma gegen die Auswahl Spaniens. Der Anstoß soll um 21.30 Uhr erfolgen. Der Vorverkauf für die Partie im Stadion Son Moix hat noch nicht begonnen – gemäß dem spanischen Verband soll es in den nächsten Tagen so weit sein.

Am Freitag und Samstag war DFB-Manager Bernd Pfaff zu Gesprächen in Palma. Pfaff hatte auch schon das Trainingslager des DFB-Teams organisiert, das man – damals unter Trainer Erich Ribbeck – vor der EM 2000 auf Mallorca absolvierte. „Wir haben alles Wichtige besprochen, Fragen der Sicherheit, der Unterbringung etc.”, so Pfaff am Montag gegenüber MM.

Hinsichtlich des Hotels setzt Pfaff auf Bewährtes: Wie schon 2000 wohnen die Spieler im Arabella-Sheraton in Son Vida. Auch DFB-Teamchef Rudi Völler, zum damaligen Zeitpunkt noch nicht in Diensten des Fußballbundes, kennt die Nobelherberge von einigen privaten Urlaubstagen.

Der DFB-Tross wird größer sein als 2000. Denn auch die U21-Nationalmannschaft reist nach Palma. Das Team von Trainer Jürgen Kohler spielt am Dienstag, 11. Februar, um 20 Uhr in Sa Pobla gegen Spaniens U21-Auswahl.

Beide deutsche Mannschaften werden am Montag, 10. Februar, um die Mittagszeit auf Mallorca landen. Zum Training bitten die Übungsleiter auf die Anlage Son Bibiloni von Real Mallorca. Pfaff: „Trainiert wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Nur eine Einheit wird mit Zuschauern stattfinden. Am Dienstag im Stadion.” Voraussichtlicher Trainingsbeginn ist 18 Uhr.

Der DFB-Manager rechnet damit, dass etwa 50 Journalisten mitreisen, um von der Partie zu berichten. Der spanische Verband hat dem DFB 1000 Eintrittskarten zur Verfügung gestellt, mit denen die Vorab-Bestellungen erfüllt werden. Vom Euro-Lloyd-DFB-Reisebüro werden auch Kurz-Trips organisiert. Die Fans wohnen im Hotel Java an der Playa de Palma oder im Tryp Bellver in Palma. Sie zahlen ab 245 Euro pro Person (Eintritt extra, Anmeldeschluss abgelaufen).

MM hat einen Leckerbissen für alle deutschen Fans auf Mallorca: Der DFB stellt aus seinem Karten-Kontingent sechsmal zwei Tickets zur Verfügung. Wie Sie als Gewinner zum Länderspiel gehen können, steht in der nächsten MM-Ausgabe.

Für die deutsche Nationalmannschaft ist es bereits der zweite Auftritt im Stadion Son Moix. Im Rahmen des Trainingslagers absolvierte man ein Testspiel gegen Real Mallorca und gewann mit 4:0, die Tore machten Carsten Jancker, Dariusz Wosz und zweimal Paolo Rink. Zum letzten von bisher 18 Länderspielen zwischen Deutschland und Spanien kam es im August 2000 in Hannover. Deutschland siegte durch jeweils zwei Treffer von Mehmet Scholl und Alexander Zickler mit 4:1. Das Tor für Spanien machte Raúl. Es war der erste Auftritt von Rudi Völler und Michael Skibbe als neues DFB-Trainergespann.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.