Rad-Monika ab Samstag auf großer Fahrt

| | Establiments, Mallorca |
Monika Sattler lebt in Establiments bei Palma.

Monika Sattler lebt in Establiments bei Palma.

Foto: nimü

Am Samstag, 25. August, beginnt für Monika Sattler das große Abenteuer. Die in Establiments bei Palma lebende Deutsche fährt die „Vuelta a España”.

Mitfahren kann man es nicht nennen. Denn das ist männlichen Profis vorbehalten. Sattler wird die offizielle Strecke abfahren, aber immer ein paar Stunden vor den eigentlichen Teilnehmern. Da sie natürlich langsamer ist, muss sie oft ganz früh aufstehen. Denn die Wahl-Mallorquinerin muss jeden Tag vor dem jeweiligen Etappensieger über die Ziellinie rollen.

Insgesamt wird sie mehr als 3200 Kilometer zurücklegen, bis zum 16. September. Sattler will ein Beispiel für andere sein. Ihre Botschaft: Man sollte sich Ziele setzen und diese erreichen – nicht nur auf dem Fahrrad.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.