Aus für Nadal bei Australian Open

Melbourne, Australien |
Rafael Nadal ist bei den Australian Open ausgeschieden.

Rafael Nadal ist bei den Australian Open ausgeschieden.

Foto: Foto: UH

Bitteres Aus für den Tennisstar! Rafael Nadal aus Mallorca ist bei den Australian Open in Melbourne bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 29-Jährige unterlag beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres seinem Landsmann Fernando Verdasco in einem Fünf-Satz-Krimi mit 6-7, 6-4, 6-3, 6-7 und 2-6.

Vor allem in der Schlussphase des Spiels zeigte Verdasco (Platz 45 der Weltrangliste) mehr Kampfgeist und eine bessere Physis als der fünfte der Weltrangliste, konnte den letzten Satz noch 0-2-Rückstand noch mit 6-2 für sich entscheiden. Der 32-jährige Madrilene trifft nun in der zweiten Runde auf den Israeli Dudi Sela.

Das Match vom Dienstag dauerte insgesamt 4 Stunden und 40 Minuten und damit nur 34 Minuten kürzer als das legendäre Halbfinale von 2009. Damals bezwang Nadal Fernando Verdasco und gewann im Finale gegen Roger Federer seinen ersten und einzigen Australian-Open-Titel. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.