Passagier mit Herzanfall sorgt für Notlandung in Palma

| | Palma, Mallorca |
Die Maschine von Aerolíneas Argentinas am Flughafen von Palma.

Die Maschine von Aerolíneas Argentinas am Flughafen von Palma.

Foto: UH

Eine Maschine der Fluggesellschaft Aerolíneas Argentinas musste am Sonntagnachmittag in Palma de Mallorca notlanden, nachdem ein Passagier einen Herzanfall erlitten hatte. Das Flugzeug war auf dem Weg von Buenos Aires nach Italien.

Den Vorschriften entsprechend landete es auf dem nächstgelegenen Flughafen. Der Passagier wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. (mais)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.