Besucherzentrum Son Real öffnet, aber nur wochentags

... und gegen drei Euro Eintritt. Spaziergänge und Parken bleiben gratis

Santa Margalida Son Real |
Das Herrenhaus der öffentlichen Finca Son Real an der Bucht von Alcúdia.

Das Herrenhaus der öffentlichen Finca Son Real an der Bucht von Alcúdia.

Nach einem halben Jahr Zwangspause hat das Besucherzentrum des öffentlichen Landgutes Son Real bei Santa Margalida wieder geöffnet, wenn auch nur wochentags und gegen Eintritt. Spaziergänge über das weitläufige Gelände und Parken sind hingegen gratis.

Besucher ab zwölf Jahren, die in dem ehemaligen Herrenhaus des Anwesens das Besucherzentrum samt Landeskunde-Museum betreten möchte, müssen drei Euro Eintritt zahlen. Anders als früher ist zudem das Ausleihen von Fahrrädern nicht mehr möglich.

Die neuen Zugangsregularien gehen auf einen Beschluss des balearischen Umweltministeriums zurück. Sie entsprechen nicht den Wünschen des Rathauses von Santa Margalida, das sich eine Öffnung des Besucherzentrums auch an den Wochenenden gewünscht hatte. Doch dafür ist derzeit kein Geld vorhanden.

Die Balearen-Regierung hatte das Anwesen, das mit seinen Ländereien bis an die Bucht von Alcúdia reicht, im Jahre 2001 von den Eigentümern erworben. Die 17,3 Millionen Euro stammten aus Mitteln der damaligen Ökosteuer. Danach war in dem Herrenhaus das Besucherzentrum und Museum eröffnet worden. 2011 wurde das Zentrum aus Kostengründen geschlossen.

Die Öffnungszeiten für das Landgut (ohne Besucherzentrum samt Museum) sind täglich von 10 bis 19 Uhr in den Monaten April bis September sowie 10 bis 17 Uhr in den Monaten Oktober bis März. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.