Golf: Marcel Siem spielt in Pula

Der Deutsche nimmt am „Iberdrola Open Cala Millor” (13. bis 16. Mai) teil

|
410

Marcel Siem wird die deutschen Farben beim neuen PGA-Turnier „Iberdrola Open Cala Millor” vertreten, das vom 13. bis zum 16. Mai (von Donnerstag bis Sonntag) auf dem Platz von Pula Golf bei Son Servera stattfindet. Der derzeit zweitbeste Deutsche auf der European Tour, momentan Nummer 118 im „Race to Dubai”, hat für die Premiere des Turniers gemeldet.

Nicht dabei ist der aktuell beste Deutsche Martin Kaymer, die Nummer sieben der Europa-Rangliste. „Aller Voraussicht nach wird Martin nicht auf Mallorca spielen. Dafür wird er bei den Madrid Masters aufteen”, so Vater Horst Kaymer gegenüber MM. Das Turnier von Madrid beginnt am 27. Mai und ist mit 1'5 Millionen Euro dotiert. In Pula werden „nur” 800.000 Euro Preisgeld verteilt.

Vor dem PGA-Turnier findet am Mittwoch, 12. Mai Pula das Pro-Am für geladene Gäste statt. Zu dem Event haben sich bereits einige prominente Ex-Fußballer angesagt, unter anderem die Holland-Legende Johan Cruyff.

Wer an den Turniertagen gucken will, wie die Profis sich schlagen, der ist gern gesehener Gast. Los geht es an den ersten beiden Tagen morgens gegen 7.30 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro, eine Dauerkarte für alle vier Tage 30 Euro. Mitglieder eines Golfclubs des balearischen Golfverbandes können gratis zuschauen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.