Real Mallorca: Reise nach Tirol

Inselkicker treffen im Trainingslager auf den deutschen Meister

Der neue Spielplan der Primera División steht fest: Am 30. August trifft Real Mallorca zum Saisonauftakt in Palma auf den Aufsteiger Deportivo Jerez. Die Vorbereitung hat für den Inselklub bereits begonnen, am Montag, 20. Juli, geht es ins Trainingslager nach Kössen. Bereits zum zehnten Mal gastiert Real Mallorca in Tirol.

Folgende Testspiele sind geplant: Am 23. Juli geht es um 18.30 Uhr in Stein gegen den bayerischen Kreisligisten TSV Stein/ St. Georgen; am 25. Juli fährt Real Mallorca nach München, wo an der Grünwalder Straße Zweitligist TSV 1860 Gegner ist (19 Uhr); am 27. Juli wartet dann der deutsche Meister VfL Wolfsburg (20 Uhr) in Schwaz bei Innsbruck (das DSF überträgt live); zum Abschluss geht es am 31. Juli in Kössen gegen den italienischen Drittligisten AC Rodengo Saiano Brescia; am 12. August soll es in Athen zum Duell mit dem Team von AEK kommen.

Ins Trainingslager reist diesmal nur eine kleine Reisegruppe. Trainer Gregorio Manzano stehen nach sechs Abgängen und keinem einzigen Neuzugang nur 17 Spieler zur Verfügung.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.